Konzept

Vergissmeinnicht möchte eine Alternative zum Pflegeheim bieten.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen stundenweise für nicht-pflegerische Tätigkeiten, in Ihren eigenen vier Wänden, zur Verfügung. Alle unsere Leistungen werden von geschulten Betreuungskräften erbracht und dienen zur Entlastung unserer Kunden und deren Angehörigen. Wir legen großen Wert auf ein familiäres Miteinander und erbringen unsere Dienstleistung ganz nach den Wünschen unserer Kunden und ohne Zeitdruck.

ZIELGRUPPE

  • Menschen mit körperlicher Behinderung
  • Demenziell erkrankte Pflegebedürftige
  • Pflegebedürftige mit psychischer Pflegebedürftigkeit
  • Pflegebedürftige mit körperlicher Pflegebedürftigkeit

 


Information

Selbstverständlich ist der telefonische oder schriftliche Erstkontakt kostenlos. In einem gemeinsamen Gespräch lernen wir uns daraufhin kennen und besprechen Ihren Auftrag in aller Ruhe.

Beratung

Voraussetzung einer professionellen Begleitung im Alltag, ist die ausführliche Information über die zu betreuende Person. Vor allem bei Kunden mit demenzieller Erkrankung, ist für uns eine detaillierte Biographiearbeit unabdingbar, um vorhandene Fähigkeiten zu erkennen und uns genau auf unsere Kunden einzustellen und Sie als Angehörige optimal beraten zu können.

Begleitung

Nach ausführlicher Vorbesprechung beginnt die Begleitung Ihrer Angehörigen im Alltag ganz individuell nach Ihren Vorgaben. Immer mit dem Ziel das Wohlbefinden der Betroffenen zu verbessern und wieder Farbe in ihr Leben zu bringen.